Logo DRK-Blutspendedienst West

Deutsche Rote Hoffnung

27.06.2016

Claudia Müller

Ein Blutstropfen und die drei Wörter „Deutsche Rote Hoffnung“ sind Teil der aktuellen Kampagne des Roten Kreuzes.

Vielleicht haben Sie schon eins der „Deutschen Roten“ Motive gesehen. Es gibt das Deutsche Rote Dach (als Symbol für die Flüchtlingshilfe), das Deutsche Rote Pflaster (als Symbol für die Hilfe im Notfall) und vieles mehr.

Die Deutsche Rote Hoffnung steht für die Blutspende beim Roten Kreuz. Als Blutspender wissen Sie nicht, wem Ihr Blut transfundiert wird. Aber Sie können sicher sein, dass bei jeder Blutübertragung die Hoffnung auf Überleben und Gesundwerden eine sehr große Rolle spielt. Natürlich auch in den Sommerferien! Wenn Sie Zeit haben, gehen Sie bitte in der Urlaubszeit zur Blutspende. Jede Blutspende ist auch eine Mutspende, denn jede Bluttransfusion lässt die Hoffnung auf ein gesundes Leben wachsen.

Weitere Motive der Kampagne und Infos zum Deutschen Rote Kreuz finden Sie unter drk.de

BILDER ZUM BEITRAG

KOMMENTARE ZUM BEITRAG

Alex 08.11.2016, 15:26 Uhr

Regelmäßig Blut zu Spenden ist für mich selbstverständlich. Für viele andere hingegen ziemlich egal, Hauptsache sie haben Blutkonserven, wenn sie welche benötigen. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Grüße
Alex von Essen auf Rädern
http://www.meyer-menue.de/

Schreiben Sie einen Kommentar

Logo: DRK-Blutspendedienst West