Logo DRK-Blutspendedienst West

Rückblick auf den DRK-Landeswettbewerb in Bünde

31.08.2015

Claudia Müller

Am Wochenende stand Bünde ganz im Zeichen des Roten Kreuzes. Beim DRK-Landeswettbewerb sind 22 Gruppen mit jeweils sechs DRK-Helfern angetreten; zum JRK-Landeswettbewerb kamen zehn Gruppen mit jeweils sechs Jugendrotkreuzlern. Wir vom Blutspendedienst waren gleich dreifach da: 1. Wir freuen uns über 47 Blutspender, die den Wettbewerbs-Samstag für eine gute Tat im Blutspendemobil nutzten, 2. die Hauptabteilung Seminar stellte ihre Angebote für das Ehrenamt vor, 3. das Thema Blutspende war wieder ein spannender Teil der Wettbewerbsaufgaben.

Fragen beantworten und kreativ werden – das war die Herausforderung bei der Grundaufgabe zum Bereich Blutspende: Mit zwölf Fragen wurde das Wissen zur Blutspende getestet. Außerdem sollte eine originelle Werbeaktion des Ortsvereins zur Gewinnung von neuen Blutspendern von den DRK- und JRK-Wettbewerbsgruppen erdacht werden. Das Alles in nicht mehr als 15 Minuten Zeit. Viele tolle Ideen sprudelten aus den Gruppen und sorgten beim Schiedsrichterteam aus der Hauptabteilung Seminar und der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des DRK-Blutspendedienstes West für Begeisterung.

Am Ende des Tages landete die  Rotkreuzgemeinschaft Wenden 1 aus dem DRK-Kreisverband Olpe auf dem ersten Platz des DRK-Landeswettbewerbs. Im JRK-Landeswettbewerb siegte die Gruppe aus dem DRK-Kreisverband Paderborn.

BILDER ZUM BEITRAG

KOMMENTARE ZUM BEITRAG

Momentan sind noch keine Kommentare vorhanden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Logo: DRK-Blutspendedienst West