Logo DRK-Blutspendedienst West

Wenn Werbung leuchtet

28.06.2019

Claudia Müller

Wenn Sie in diesen Tagen durch Paderborn fahren, können Sie die Werbung für die Blutspende beim Roten Kreuz kaum übersehen. Am Westerntor leuchtet die LED-Wand mit einem kleinen Video und der klaren Aufforderung „Spende Blut beim Roten Kreuz“. Die Verkehrsstatistik sagt, dass jeden Tag 180.000 Personen an dieser Werbetafel vorbeifahren.

Hinter der Kampagne steckt Wolfgang-Udo Mertens, Inhaber von „Haus iT Service und Vertrieb“ (www.haus-it.de), einem Unternehmen, das sich um Datenleitungen und standortunabhängige Telefonie kümmert. Was haben Mobilfunkdienstleistungen und Internettelefonie mit LED-Werbewänden zu tun? Nichts, aber „LED-Werbewände sind mein Hobby“, sagt Wolfgang-Udo Mertens. Und meint es ernst. „Ich finde es wichtig, die digitale Werbung zu fördern. Es geht weg vom Papier und hin zu News-Feeds und Werbefilmen.“  
Der exklusive Vermarkter von LED-Werbeflächen in Paderborn, Dortmund, Brilon, Celle und Osnabrück ist das Salzkottener Unternehmen „imoled Andreas Will e.K.“ (www.imoled.de). Mertens hat sich bei Imoled Kontingente  gesichert, die er gerne caritativen Zwecken zur Verfügung stellt.
Die Verbindung zum Roten Kreuz kam über Nilgün Özel, die nicht nur Vizepräsidentin des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe ist, sondern auch Inhaberin der Werbeagentur Özel (www.oezel.de). Ihre Agentur produzierte das Blutspende-Werbevideo, das drei Monate lang über Paderborn leuchtet. Wolfgang-Udo Mertens fährt jeden Tag daran vorbei und konnte sich  der motivierenden Werbung nicht entziehen. Er wollte immer schon mal Blut spenden und hat es dann Ende Mai bei der Blutspendeaktion an der Paderborner Uni tatsächlich getan.  Fazit des erfolgreichen Erstspenders: „Es ist ein schönes Gefühl, mit einer Blutspende kranken Menschen zu helfen und Leben retten zu können.“

 

Die Fotos zeigen:

- die LED-Wand am Westerntor,

- das Team hinter der Aktion: Nilgün Özel, Jana Still (Designpraktikantin in der Agentur Özel) und Wolfgang-Udo Mertens,

- Wolfgang-Udo Mertens bei seiner ersten Blutspende.

 

BILDER ZUM BEITRAG

KOMMENTARE ZUM BEITRAG

Momentan sind noch keine Kommentare vorhanden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Logo: DRK-Blutspendedienst West